Kategorie: Gesundheitsschutz

Home/Gesundheitsschutz

Work Ability Index (WAI): Hintergründe

Fakten zum Work Ability Index In den 80er Jahren wurde der Work Ability Index (WAI) vom Finnischen Institut für Arbeitsmedizin entwickelt. Mit dem WAI kann die Arbeitsfähigkeit von Beschäftigten ermittelt werden. Die Ermittlung erfolgt über Fragebögen. Die Beschäftigten füllen den...

Lesen Sie weiter

Präsentismus im sogenannten Homeoffice

Präsentismus, was ist? Präsentismus ist der Zustand, wenn Beschäftigte krank arbeiten und sich nicht krank schreiben lassen. Dies kann zu Chronifizierungen bei den Erkrankten führen. Präsentismus stellt auch eine Gesundheitsgefahr, wenn häufiger krank gearbeitet wird. Dies kann die Gesundheit ebenfalls...

Lesen Sie weiter

Travel Risk Management, Sicherheit für Geschäftsreisen

Warum Travel Risk Management Aus der Fürsorgepflicht heraus ist der Unternehmer für seine Beschäftigten auch auf Reisen verantwortlich. Dabei geht es um die Minimierung des Risikos für die Geschäftsreisenden und um den Schutz der Reputation des Unternehmens. Die Rechtsquellen BGB...

Lesen Sie weiter

Desinfektionsmittel haben ein Verfallsdatum

Verfallsdaten von Desinfektionsmitteln finden wenig Beachtung In den letzten Jahren wurden als Präventivmaßnahme gegen Covid-Ansteckung diverse Spender für Hände-Desinfektionsmittel aufgestellt. Diese wurden häufig aus großen Gebinden nachgefüllt. Diese Spender für Desinfektionsmittel der Hände stehen noch heute zahlreich in den Unternehmen....

Lesen Sie weiter

Aufzeichnungen über Erste-Hilfe-Leistung

Wofür ist die Dokumentation der Erste-Hilfe-Leistung? Jede Erste-Hilfe-Leistung ist gemäß §24 Abs. 6 der DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention“ aufzuzeichnen. Die Aufzeichnung ist fünf Jahre lang aufzubewahren. Die Angaben dienen dem Unfallversicherer als Nachweis, dass die Verletzung/Erkrankung bei einer...

Lesen Sie weiter

Psychische Erste Hilfe: Aufgaben des Arbeitgebers

Psychische Erste Hilfe und was der Arbeitgeber damit zu tun hat Arbeitgeber sind verpflichtet Gefährdungsbeurteilungen zu erstellen. Darin sind auch mögliche traumatische Ereignisse zu berücksichtigen. Ergeben sich aus der Gefährdungsbeurteilung für die Beschäftigten mögliche Gefährdungen, sind vorsorglich entsprechende Schutzmaßnahmen zu...

Lesen Sie weiter

Psychische Erste Hilfe: Wann ist sie angebracht

Psychische Erste Hilfe, wann und wann nicht Die DGUV Information 206-023 beschreibt, wann Psychische Erste Hilfe angebracht ist, wie folgt: Wenn das eigene Leben oder die körperlichen bzw. psychische Unversehrtheit bedroht istBei eigenen schweren körperlichen VerletzungenNach direktem Kontakt mit Schwerverletzten,...

Lesen Sie weiter

Psychische Erste Hilfe: Die „4S-Regel“

Psychische Erste Hilfe hat einen Leitfaden Die 4S-Regel ist eine Art Leitfaden zur psychischen Betreuung von Betroffenen. Die Inhalte der 4S-Regel lauten wie folgt: Sage, dass du da bistSprich und höre aktiv zu.Suche vorsichtig Körperkontakt.Schirme Verletzten vor Gaffern und Störquellen...

Lesen Sie weiter

Psychischen Erste Hilfe: Aufgaben

Was sind die Aufgaben der Psychischen Erste Hilfe? An erster Stelle dient die Psychischen Erste Hilfe der Entlastung der Betroffenen. Sie kann prinzipiell von jedem praktiziert werden. Psychische Erste Hilfe: soll unaufdringlich erfolgenhilft die Wünsche und Anliegen der Betroffenen einzuordnen...

Lesen Sie weiter

Psychische Erste Hilfe: Was ist das?

Psychische Erste Hilfe im Unterschied zur herkömmlichen Ersten Hilfe Auf Grund von körperlichen Verletzungen folgt die Erste Hilfe, eine Erstversorgung von Verletzungen. Dafür gibt es Regelungen und rechtliche Vorgaben. Diese Erste Hilfe ist mit der Psychischen Erste Hilfe nicht gemeint....

Lesen Sie weiter