Kategorie: Gesundheitsschutz

Home/Gesundheitsschutz

Psychische Erste Hilfe: Aufgaben des Arbeitgebers

Psychische Erste Hilfe und was der Arbeitgeber damit zu tun hat Arbeitgeber sind verpflichtet Gefährdungsbeurteilungen zu erstellen. Darin sind auch mögliche traumatische Ereignisse zu berücksichtigen. Ergeben sich aus der Gefährdungsbeurteilung für die Beschäftigten mögliche Gefährdungen, sind vorsorglich entsprechende Schutzmaßnahmen zu...

Lesen Sie weiter

Psychische Erste Hilfe: Wann ist sie angebracht

Psychische Erste Hilfe, wann und wann nicht Die DGUV Information 206-023 beschreibt, wann Psychische Erste Hilfe angebracht ist, wie folgt: Wenn das eigene Leben oder die körperlichen bzw. psychische Unversehrtheit bedroht istBei eigenen schweren körperlichen VerletzungenNach direktem Kontakt mit Schwerverletzten,...

Lesen Sie weiter

Psychische Erste Hilfe: Die „4S-Regel“

Psychische Erste Hilfe hat einen Leitfaden Die 4S-Regel ist eine Art Leitfaden zur psychischen Betreuung von Betroffenen. Die Inhalte der 4S-Regel lauten wie folgt: Sage, dass du da bistSprich und höre aktiv zu.Suche vorsichtig Körperkontakt.Schirme Verletzten vor Gaffern und Störquellen...

Lesen Sie weiter

Psychischen Erste Hilfe: Aufgaben

Was sind die Aufgaben der Psychischen Erste Hilfe? An erster Stelle dient die Psychischen Erste Hilfe der Entlastung der Betroffenen. Sie kann prinzipiell von jedem praktiziert werden. Psychische Erste Hilfe: soll unaufdringlich erfolgenhilft die Wünsche und Anliegen der Betroffenen einzuordnen...

Lesen Sie weiter

Psychische Erste Hilfe: Was ist das?

Psychische Erste Hilfe im Unterschied zur herkömmlichen Ersten Hilfe Auf Grund von körperlichen Verletzungen folgt die Erste Hilfe, eine Erstversorgung von Verletzungen. Dafür gibt es Regelungen und rechtliche Vorgaben. Diese Erste Hilfe ist mit der Psychischen Erste Hilfe nicht gemeint....

Lesen Sie weiter

Arbeitsbedingungen und Gesundheit von Führungskräften, BIBB/BAuA, BAuA Fakten 40 von 10/2021

Sehr spannende Erkenntnis zu Führung und Gesundheit der Führungskräfte und Beschäftigte Die Anforderungen an Führungskräfte wirken auf das Wohlbefinden und Gesundheit der Führungskräfte ein. 2. Das Verhalten von Führungskräften wiederum wirkt sich auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Beschäftigten...

Lesen Sie weiter

Homeoffice ist Mobile Arbeit

Unter 2.2 „Homeoffice als Form mobiler Arbeit“ regelt die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel“  in der Fassung vom 24.11.2021 die Arbeitsbedingungen für das Homeoffice. Definition Homeoffice als Mobile Arbeit „Homeoffice ist eine Form des mobilen Arbeitens. Sie ermöglicht es Beschäftigten, nach vorheriger Abstimmung mit...

Lesen Sie weiter

Vereinsamung im Homeoffice

Die DGUV hat eine Umfrage zu den Belastungsfaktoren im Homeoffice durchgeführt. Über 1000 Beschäftigte wurden dafür befragt. Das Ergebnis der Befragung macht deutlich, neben den Arbeitsbedingungen ist der mangelnde Kontakt im Homeoffice das Problem. Die Studie der DGUV finden Sie...

Lesen Sie weiter

Exoskelett, das Mensch-Maschine-System

Wofür ist ein Exoskelett gut? Das Exoskelett Cray X, eine Revolution! Das Exoskelett bietet eine Unterstützung von bis zu 30 kg für Aufgaben mit manuellem Handling. Eine echte Unterstützung beim Heben und Tragen. Denn schweres Heben und Tragen bewirken Rückenerkrankungen...

Lesen Sie weiter

Wirksamkeit von Achtsamkeitstechniken im Arbeitskontext

Achtsamkeitstechniken machen Sinn 105 Studien wurden für den iga.Report 45 "Wirksamkeit von Achtsamkeitstechniken im Arbeitskontext" genutzt, um Erkenntnisse über Wirksamkeit von Achtsamkeitstechniken bei der Arbeit zu prüfen. Das Ergebnis ist überzeugend positiv. Über die Art der Achtsamkeitstechniken Die Wirksamkeit achtsamkeitsbasierter...

Lesen Sie weiter