Kategorie: Allgemein

Home/Allgemein

Wieviele Coronatests in der Woche: aktualisierte SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung

Coronatests Gemäß der letzten Änderung vom BAnz AT 22.04.2021 gelten die Änderungen der Corona-ArbSchV bis längstens zum 30.6.2021. Neu ist, dass pro Woche den Arbeitnehmern zwei Coronatest anzubieten sind. Die Aufzeichnungen dazu beziehen sich nur auf die Beschaffung der Corona-Tests...

Lesen Sie weiter

Corona Tests in Unternehmen

Corona Tests Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände hat Anwendungshinweise herausgebracht, die alle Antworten enthalten bezüglich der Fragen zu Corona Tests in Betrieben: Wie und welche Tests müssen angeboten werden? Welche Testarten gibt es? (Selbsttest, PoC-Antigen-Schnelltest, PCR-Test) Finanzierung der Tests Testbeschaffung...

Lesen Sie weiter

Homeoffice

Was ist im Homeoffice berufsgenossenschaftlich versichert? Anlässlich der aktuellen Lage, dass wegen der Corona Pandemie viele von zu hause im Homeoffice arbeiten, treten die Fragen nach dem Versicherungsschutz öfter auf, bzw. Fragen, welche Unfälle nach drei Tagen gegenüber der Berufsgenossenschaft...

Lesen Sie weiter

Beinhalten Ihre Erzeugnisse, die Sie herstellen, zusammensetzen, einführen oder vertreiben Besonders Besorgniserregende Stoffe?

Wer ist betroffen? Wenn Sie Erzeugnisse in der EU herstellen, zusammensetzen, einführen oder vertreiben, die Besonders Besorgniserregende Stoffe enthalten, dann unterliegen Sie dem Artikel 9, Absatz 1 Buchstabe i sowie Absatz 2 der Abfallrahmenrichtlinie. Einzelhändler sind, wenn sie nur an...

Lesen Sie weiter

Ärztliches Attest zur Befreiung von der Maskenpflicht

Rechtsprechung zur Befreiung von der Maskenpflicht Die aktuelle Rechtsprechung für die Schule gibt vor, dass eine Befreiung von der Maskenpflicht nur durch Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung, welche nachvollziehbare Befundtatsache sowie eine Diagnose enthält, möglich ist. Konkret urteilte das Verwaltungsgericht Münster...

Lesen Sie weiter

Unterschied Schnuppertag, Probearbeit und Praktikum

Schnuppertage Ein oder mehrere Schnuppertage dienen dem „Einfühlungsverhältnis“ und stellen keine Beschäftigung dar. Deshalb ist diese Tätigkeit auch nicht der Sozialversicherung anzuzeigen. Erlaubt sind auch nur Zuschauen und probierende Tätigkeiten, die keinen wirtschaftlichen Wert für den Arbeitgeber darstellen. Dafür bekommen...

Lesen Sie weiter

Was ist eine A1-Bescheinigung?

Für grenzüberschreitende Tätigkeiten in der EU und im Europäischen Freihandelsbereich (EFTA) wird eine A1-Bescheinigung gefordert. Denn wer ausserhalb des Wohnsitzstaates arbeitet, müsste auch im Ausland Sozialversicherungsbeiträge zahlen. Mit der A1-Bescheinigung bestätigt aber der zuständige Sozialversicherungsträger, dass die betreffenden Beschäftigten während...

Lesen Sie weiter

2019 sank Arbeitsunfallrisiko

Die jährliche Erhebung der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen liegt jetzt durch die DGUV für 2019 vor. Der Trend der vergangenen Jahre setzt sich in einem minimalen Rückgang der Unfallzahlen fort. Das Arbeitsunfallrisiko sinkt. Zum ersten Mal wird gesondert auf die "Arbeitsunfälle...

Lesen Sie weiter

Offensive Mittelstand; INQA-Unternehmenscheck „Guter Mittelstand“

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales ist Herausgeber der Offensive Mittelstand. Das Herzstück der Offensive Mittelstand ist der INQA-Unternehmenscheck „Guter Mittelstand“. Mit dem Check können Sie die Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens aufspüren. Denn ein erfolgreiches Unternehmen fällt nicht vom...

Lesen Sie weiter

Fraunhofer stellt erste Ergebnisse zur “Umfrage-Homeoffice“ vor

Aus der Presseinformation vom 07. Mai 2020, www.fit.fraunhofer.de Das Fraunhofer FIT startete am 01.04.2020 seine Umfrage-Homeoffice. Teilgenommen haben bis jetzt 1260 Personen. Mehr Details dazu unter www.fit4homeoffice.de. Zusammengefasste die wichtigsten Ergebnisse für Sie sind: Fast 40 Prozent fühlen sich im...

Lesen Sie weiter