Kategorie: Arbeitsschutz

Home/Arbeitsschutz

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard

Am 16.04.2020 veröffentlichte das Bundesarbeitsministerium den neuen SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard. (Arbeiten in der Pandemie - mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit) Der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard geht auf Grundsätze und ein betriebliches Maßnahmenkonzept ein. Das Maßnahmenkonzept beinhaltet technische, organisatorische und persönliche Maßnahmen im Betrieb,...

Lesen Sie weiter

Dürfen alte und neue Sicherheitskennzeichen in einer Betriebsstätte parallel eingesetzt werden?

Die DGUV Information 211-041 und ASR 1.3 geben eindeutige Klärung zur Nutzung von Sicherheitskennzeichen. Bei Neubau und wesentlicher Änderung sind stets neue Sicherheitskennzeichen anzuwenden. Auch wenn das Objekt auf einem Betriebsgelände steht, bei dem in anderen Objekten weiterhin die alten...

Lesen Sie weiter

Safety Culture Ladder

Was ist Safety Culture Ladder? Safety Culture Ladder ist ein Instrument, um das Sicherheitsbewusstsein für den Arbeitsschutz in Unternehmen zu messen und zu verbessern. Es besteht aus 5 Stufen. Diese Stufen stellen die Entwicklungsphasen des Unternehmens dar. Jede Phase hat...

Lesen Sie weiter

Forschung für die Praxis, hier für die „Pflege“

Die Web Dokumentation der BAUA „Mit voller Kraft? – Muskeln und Skelett in den Arbeitswelten der Zukunft“, stellt interessante Ergebnisse am Beispiel der Pflege aus der Forschung dar. Pflege ist körperlich sehr harte Arbeit. Eine Prävention von Muskel-Skelett-Erkrankungen in der...

Lesen Sie weiter

Neue Leitmerkmalmethoden

In der Web Dokumentation der BAUA „Mit voller Kraft? – Muskeln und Skelett in den Arbeitswelten der Zukunft“, werden die Risikotätigkeiten für Muskeln und Skelett benannt: Halten, Heben, Tragen Ziehen und Schieben Körperzwanghaltung Manuele Arbeitsprozesses Ganzkörperkräfte Körperfortbewegung Die aus der...

Lesen Sie weiter

Unterschiede Feuerwehrplan / Flucht-und Rettungswegepläne / Evakuierungspläne

Ein Feuerwehrplan dient der schnellen Orientierung von Einsatzkräften. Enthalten sind unter anderem Objektinformationen und Informationen zur Umgebung des Objekts. Löscheinrichtungen, Geschosspläne, Angriffswege, Gefahrenpunkte. Häufig wird der Feuerwehrplan auch als Brandschutzplan betitelt. Feuerwehrpläne sind alle 2 Jahre durch einen Sachkundigen prüfen...

Lesen Sie weiter

Zusammenarbeit von Unternehmen im Rahmen von Werkverträgen

Die DGUV Information 215-830 - Einsatz von Fremdfirmen im Rahmen von Werkverträgen wurde im Januar 2020 überarbeitet und heißt jetzt „Zusammenarbeit von Unternehmen im Rahmen von Werkverträgen“. Inhaltlich hat sich nicht viel geändert, hauptsächlich wurde die Struktur überarbeitet. Wesentlich ist...

Lesen Sie weiter

Weniger tödliche Arbeitsunfälle, mehr tödliche Wegeunfälle, mehr Hautkrebs

Quelle BAuA-Bericht „Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2018“ Die Zahlen zu meldepflichtigen Arbeitsunfälle ging um 0,6 Prozent und die der tödlichen Arbeitsunfälle um 4,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr 2017 zurück. Doch macht ein deutlicher Anstieg bei den tödlichen...

Lesen Sie weiter

Haben Sie „schon“ Einweg-Kühlkompressen in Ihren Erste-Hilfe-Kästen?

Einweg Kühlkompressen bzw. Kälte-Sofort-Kompressen sollen bei Verstauchungen, Muskelverletzungen, Überhitzung oder Kopfschmerzen zur Verfügung stehen. 2009 wurden die Normen DIN 13157 für die Kleinen Verbandkästen und 13169 für die großen Verbandkästen dahin gehend ergänzt. Die Kästen selber unterscheiden sich in der...

Lesen Sie weiter

Wie kann wirksamer Arbeitsschutz erreicht werden? (Iga.Report 40)

Der iga.Report 40 „Wirksamkeit und Nutzen arbeitsweltbezogener Gesundheitsförderung und Prävention“ analysiert diverse Studien und führt daraufhin Schlussfolgerungen durch. Interessant ist der Abschnitt zu „Arbeitsunfälle und Verletzungen“, auf den hier eingegangen werden soll. Denn die Erkenntnisse sind elementar für einen wirksamen...

Lesen Sie weiter