Kategorie: Arbeitsschutz

Home/Arbeitsschutz

Neuer DGUV Grundsatz 311-003

Prinzipiell richtet sich der DGUV Grundsatz 311-003 „Erstellen von Handlungshilfen zur Gefährdungsbeurteilung“ an die gesetzlichen Unfallversicherungen. Er legt Rahmenbedingungen fest: wie sind Inhalte und Umfang der Gefährdungsbeurteilungen zu gestalten und wie ist bei der Gefährdungsbeurteilung vorzugehen. Der DGUV Grundsatz 311-003...

Lesen Sie weiter

Arbeitsschutz online?

Arbeitsschutz online als Sicherheitsfachkraft (SiFa) wahrzunehmen geht teilweise, aber nicht als Dauerlösung. Erkenntnisse: Der Zeitgewinn durch Arbeitsschutz online mit dem Verzicht der Anreise wird durch die Technik und Anwendung der Technik häufig relativiert. Begehungen sind möglich, wenn jemand mit der...

Lesen Sie weiter

Änderungen der Technischen Regeln für biologische Arbeitsstoffe (TRBA) 460, 462, 455

Seit 14.04.2020 gelten sofort zu beachtende Änderungen für die Technischen Regeln für biologische Arbeitsstoffe 460, 462 und 455. TRBA steht als Abkürzung für Technischen Regeln für biologische Arbeitsstoffe. TRBA konkretisieren als technisches Regelwerk die Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei...

Lesen Sie weiter

Stabsstelle Sicherheitsfachkraft

Warum ist die Sicherheitsfachkraft eine Stabsstelle im Organigramm? Stabsstellen erfüllen fachspezifische Aufgaben ohne eigene Weisungskompetenz und der Unterordnung von Fremdentscheidungen. Stabsstellen sind darüber hinaus an eine Leitungsstelle berichtspflichtig. Stabsstellen erfüllen zudem Aufgaben, die zum Aufgabenbereich der Leitungsstelle gehören. Sicherheitsfachkräfte (SiFa)...

Lesen Sie weiter

Neu: DGUV 101-605

Die neue DGUV 101-605 „Branche Gebäudereinigung“ beinhaltet alle Vorgaben für die Gebäudereinigungsbranche, mit den typischen Gefährdungen und abzuleitenden Schutzmaßnahmen. Die neue Branchenregel DGUV 101-605 strukturiert die typischen Tätigkeiten wie Grund- und Unterhaltspflege, Flächen-, Glas und Fassadenreinigung. Sie führt die technischen,...

Lesen Sie weiter

Nanomaterialien, TRGS 527 wurde neu gefasst

Die aktualisierte TRGS 527 Nanomaterialien erschien am 19.02.2020. Der Anwendungsbereich entspricht jetzt der Verordnung (EU) Nr. 2018/1881. D.h. sie gilt nicht für natürliche Nanomaterialien, solange keine Tätigkeiten mit ihnen ausgeführt werden, und sie gilt nicht für prozessbedingt entstehende Nanomaterialien. Weitere...

Lesen Sie weiter

Covid-19-Arbeitszeitverordnung

Die Covid-19-Arbeitszeitverordnung erlaubt Abweichungen vom Arbeitszeitgesetz (ArbZG). Diese Regelung gilt bis zum gelten bis 30.06.2020. Hintergrund ist, dass das Gesundheitswesen und Pflege, die öffentliche Sicherheit und Ordnung und die Bevölkerung mit existenziellen Gütern wie Lebensmittel zu versorgen und die Daseinsvorsorge...

Lesen Sie weiter

Muss Arbeitgeber bei Homeoffice Feuerlöscher stellen?

Feuerlöscher und Prüfungen der ortsveränderlichen elektrischen Geräte gemäß DGUV V3 werden im Homeoffice nicht gefordert, so das Amt für Arbeitsschutz in Hamburg. Falls aber Feuerlöscher gestellt werden, sind diese auch durch den Arbeitgeber zu prüfen.

Lesen Sie weiter

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard

Am 16.04.2020 veröffentlichte das Bundesarbeitsministerium den neuen SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard. (Arbeiten in der Pandemie - mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit) Der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard geht auf Grundsätze und ein betriebliches Maßnahmenkonzept ein. Das Maßnahmenkonzept beinhaltet technische, organisatorische und persönliche Maßnahmen im Betrieb,...

Lesen Sie weiter

Dürfen alte und neue Sicherheitskennzeichen in einer Betriebsstätte parallel eingesetzt werden?

Die DGUV Information 211-041 und ASR 1.3 geben eindeutige Klärung zur Nutzung von Sicherheitskennzeichen. Bei Neubau und wesentlicher Änderung sind stets neue Sicherheitskennzeichen anzuwenden. Auch wenn das Objekt auf einem Betriebsgelände steht, bei dem in anderen Objekten weiterhin die alten...

Lesen Sie weiter