Arbeitsschutz

Vor allem in den letzten Jahren hat sich in den Bereichen des Arbeitsschutzes und der Betriebssicherheit durch ständig neue Gesetze und Verordnungen ein schwer durchschaubares Regelwerk entwickelt. Konkrete Vorschriften, Hinweise und regelmäßige Überprüfungen wurden gleichzeitig reduziert, ohne dabei die Verantwortung für das Unternehmen zu mindern.

Der Unternehmer selbst muss für die Sicherheit seines Unternehmens und den Schutz seiner Beschäftigtensorgen. Diese Verantwortung bedeutet, die Gefährdungen im Unternehmen zu beurteilen und sie – durch interne Organisation sowie wirtschaftliche und zielgerichtete Maßnahmen – angemessen zu reduzieren.

Im Falle eines dennoch geschehenen schweren Arbeitsunfalls kann der Unternehmer anhand der Gefährdungsbeurteilungen und zuvor durchgeführten Maßnahmen nachweisen, dass er seiner Verantwortung nachgekommen ist und ihm weder grobe Fahrlässigkeit noch vorsätzliches Handeln vorzuwerfen ist.

arbeitsschutz-herbst_arbeitsschutz

Unsere Leistung für Ihren Arbeitsschutz

  • alle Leistungen der durch Sie zu bestellenden Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß DGUV Vorschrift 2
  • Analyse Ihrer Bedarfe im Bereich der Arbeitssicherheit
  • Erledigung Ihrer Gefährdungsbeurteilungen und Erstellung von Betriebsanweisungen
  • Entwicklung Ihrer gerichtsfesten Organisation, um Sie sowie die verantwortlichen Führungskräfte vor strafrechtlicher Verfolgung und zivilrechtlicher Inanspruchnahme zu schützen, mit dazugehörigen Schulungen und Pflichtenübertragungen auf die Führungskräfte
  • Durchführung Ihrer anstehenden Schulungen und jährlichen Unterweisungen, sowie Unterweisungen auf Grund von Fehlverhalten und Unfall
  • im Rahmen der Arbeitssicherheit die Durchführung einer Organisationsanalyse, um mit einem systematisch aufgebauten Arbeitssicherheitsmanagement die Chance einer Organisationsentwicklung zu nutzen.*
  • Beratung bei der Implementierung eines Arbeitssicherheitsmanagementsystems gemäß OHSAS 18000
  • Beratung für Ihr Gefahrstoffmanagement bezüglich des Umgangs mit Gefahrstoffen und Gefahrgütern
  • Unterstützung in Ihren Fragen zum betrieblichen Alarm- und Notfallmanagement
  • Klärung Ihrer Fragen und Aufgaben im Rahmen der Betriebssicherheit von Arbeitsmitteln
  • Übernahme von Aufgaben im Rahmen Ihres Behördenmanagements
  • Arbeitsschutz/Arbeitssicherheit in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und weiteren Bundesländern

 

* Lesen Sie dazu meinen Artikel „Das ist mir zu brisant“ in der Zeitschrift „der gefahrgutbeauftragte„.

Weitere Bereiche im Arbeitsschutz

Macht Ihnen die Vielzahl von Vorschriften zur Lagerung von Gefahrstoffen zu schaffen? Dann geht es Ihnen wie vielen anderen. Denn es ist nicht Ihr Hauptgeschäft Gesetze zu interpretieren. Wir stehen mit unserem Fachwissen an Ihrer Seite.

„Ein Bein im Knast“ ist das Bild zum Thema. Doch Sie können sich mit einer gerichtsfesten Organisation entspannen. Wir schulen Ihre Führungskräfte und führen die für Sie notwendige Dokumentation ein. Mit sehr viel Erfahrung in diesem sensiblen Bereich.

Sie möchten Ihre Experten im Arbeits- Umwelt- und Gesundheitsschutz besser koordinieren? Doppelarbeit oder Lücken im EHS vermeiden? Sich sicher fühlen? Wir übernehmen die Koordination und unterstützen Ihre Organisation.

Ihnen fehlt plötzlich eine Fachkraft für Arbeitssicherheit, Sie müssen eine Zeit überbrücken oder Sie haben ein größeres Projekt, wofür Sie eine besondere Expertise benötigen? Wir füllen Ihre Lücke, so dass Sie keine Ausfälle befürchten müssen.

Adresse

Heidekranz 9
22850 Norderstedt

Telefon

+49 (0)40 - 64 66 66 11

E-Mail

anfrage (ät)
arbeitsschutz-herbst.de

FORMULAR

Online Anfrage

Fragen zum Arbeitsschutz? Rufen Sie uns an.